close icon

Forgot password

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Company Logo

Senior BeraterIn / Co-Lead Career & Learning (60%)

Biel/Bienne, Switzerland
cinfo agiert im Auftrag des Bundes und anderen Partnerorganisationen seit über 30 Jahren als Kompetenzzentrum für Arbeitsfragen in der internationalen Zusammenarbeit (IZA). Wir suchen per Mai/Juni 2024 oder nach Vereinbarung eine oder einen Senior BeraterIn / Co-Lead Career & Learning (60%). 

Die internationale Zusammenarbeit befasst sich mit komplexen sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Herausforderungen – deshalb sind Organisationen auf der ganzen Welt auf qualifiziertes Personal angewiesen. cinfo ist die zentrale Schnittstelle in der Schweiz zu diesem Berufsfeld. Laufbahnthemen sind zentral in unseren Aktivitäten. Über Information und Beratung für Einzelpersonen hinaus berührt das Thema auch Rekrutierung und andere Dienstleistungen für Organisationen.

Der Bereich Career & Learning, bestehend aus einem kleinen Kernteam und assoziierten KonsulentInnen, stellt nach aussen Dienstleistungen zu Laufbahnentwicklung und Weiterbildung in der IZA zur Verfügung und arbeitet intern eng mit anderen Bereichen zusammen.

Kernaufgaben
  • Strategische Weiterentwicklung und Qualitätssicherung rund um Laufbahnthemen bei cinfo, einschliesslich der Dienstleistungen wie Laufbahnberatung, Coaching, Workshops, zusammen mit dem Co-Lead Career & Learning, inklusive Mitteleinsatz und Budgetverantwortung.
  • Durchführen von Laufbahnberatungen und Coaching mit einer diversen Kundschaft
  • Durchführen von Workshops zu Laufbahnthemen für verschiedene Anspruchsgruppen
  • Beziehungspflege mit den IZA-Akteuren zur fortwährenden Aktualisierung des Wissens über deren Arbeitspraktiken und die Anforderungen an qualifiziertes Personal
  • Gewährleistung und Förderung des Wissenstransfers zu Laufbahnthemen innerhalb von cinfo.
  • Einbringen von Anregungen und Impulsen für die Kommunikation, inklusive Redaktion von Beiträgen)
  • Beiträge zur Formulierung von Forschungskonzepten und Mitarbeit bei Studien
  • Mitarbeit und thematische Inputs in übergreifenden Projekten, wie z.B. dem Forum cinfo.
  • Punktuell Mitarbeit bei / Durchführung von Rekrutierungsaufträgen

Erfahrung und Kenntnisse
  • Vertieftes Verständnis für Laufbahnthematik, sowie Erfahrung in Laufbahnberatung und Coaching.
  • Umfassende und breit gefächerte internationale und institutionelle Erfahrung in Organisationen, die in den Bereichen internationale Entwicklung, humanitäre Hilfe, Frieden und Sicherheit, Menschenrechte oder Forschung tätig sind. Gute Kenntnisse der in IZA tätigen Organisationen aus der Schweiz und ein Netzwerk von relevanten Ansprechpartnern.
  • Gute Kenntnis der relevanten IZA-Akteure und ihrer Herausforderungen, und der wichtigsten Merkmale des IZA-Arbeitsmarktes und gutes Verständnis der Trends im Sektor.
  • Langjährige operationelle Erfahrung in der IZA mit unterschiedlichen Akteuren und unter-schiedlichen Rollen. Mindestens 5 Jahren Erfahrung im Ausland, idealerweise auch in fragilen Kontexten.
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch und Deutsch (fähig, Beratungsgespräche und Workshops in diesen Sprachen zu führen).
  • Erfahrung in der Personalrekrutierung erwünscht.
 
Eigenschaften und Fähigkeiten
  • Flair für den Umgang mit Menschen, für Laufbahnthemen und Personal-/Organisationsentwicklung.
  • Hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Gewinnende und gut vernetzte Persönlichkeit
  • Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, sowie strategisches Denkvermögen in einem komplexen Arbeitsumfeld, das hohe Ansprüche an die Flexibilität stellt.
  • Proaktiver Arbeitsstil
  • Hohe Flexibilität, insbesondere auch im Hinblick auf Zusammenarbeitsformen innerhalb cinfo, die sich an Holocracy anlehnen.
 
Ausbildung
  • Universitäts-/Hochschulabschluss;
  • Weiterbildung(en) in Coaching, Beratung, Management, Organisations- und Personalentwicklung, oder verwandten Themen.

Arbeiten bei cinfo ist charakterisiert durch vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten Team, in einer dynamischen Organisationsform. cinfo steht für gute Anstellungsbedingungen mit flexiblen Arbeitsmodellen sowie vielseitige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Kontakt
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Shazia Islamshah oder Beat Geiser, Co-Verantwortliche Career und Learning via recruitment@cinfo.ch oder unter der Nummer +41 32 365 80 02.

Bewerbung
Ihre Bewerbung reichen Sie bitte bis 4. März 2024 über den unten stehenden link ein.
Interviews sind für den 13. März vorgesehen.

Wichtig zu beachten bei Ihrer Bewerbung

Stellen Sie sicher, dass Ihr Profil auf cinfoPoste aktuell und komplett ist:
  • Motivationsschreiben (nicht mehr als 3500 Zeichen, welches Sie nach dem Klicken auf «Apply» in dem pop-up Fenster einfügen können): Bitte gehen Sie darin spezifisch auf folgende Fragen ein: Was motiviert Sie, genau diese Arbeit zu machen? Erläutern Sie, inwiefern Ihr Profil passt. Wie machen Sie allfällige Lücken wett? Wie gehen Sie damit um?
  • Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse, Diplome und akademischen Leistungsnachweise (in PDF-Format) hochgeladen unter «Documents».

Stellenantritt: idealerweise ab Mai 2024
ApplyApply