close icon

Forgot password

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Company Logo

Leitung der Nachhaltigkeitsberatung (80-100%)

Basel, Schweiz

ecos ist eine kunden- und umsetzungsorientierte Partnerin für nachhaltige Entwicklung seit 1987. Wir sind angetrieben von der festen Überzeugung, dass Nachhaltigkeit nicht nur eine Verpflichtung, sondern eine Chance für positive Veränderung ist. Wir schaffen Lösungen, die so einzigartig sind wie unsere Kund:innen.

Unser Team befähigt Unternehmen dazu, Nachhaltigkeit in Strategie, Geschäftsprozessen und im Geschäftsmodell zu verankern und unterstützt sie bei der Messung und Kommunikation ihrer Nachhaltigkeitsleistungen und -risiken.

Für unser Team «Nachhaltigkeit für Unternehmen» suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine erfahrene, motivierte und initiative Leitung Nachhaltigkeitsberatung (80-100%).

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Leitung der Nachhaltigkeitsberatung entlang etablierter Beratungsprozesse, Koordination diverser Beratungsprojekte im Team, Projektleitungen und Coaching-Rolle
  • Nachhaltigkeitsberatung in den Bereichen Nachhaltigkeitsanalyse, Strategieberatung, Berichterstattung, regulatorische Compliance und Sustainable Finance
  • Aufbau und Pflege von Partnerschaften zur Erweiterung des Dienstleistungsportfolios
  • Weiterentwicklung des Angebots und der Beratungsprozesse im Einklang mit den ecos-Grundsätzen, den Marktanforderungen und den Rückmeldungen der Kund:innen sowie bereichsübergreifende Strategiearbeit
  • Akquise, Networking und Pflege von Kontakten
  • Teamleitung mit Führungsverantwortung, Aufbau und Ausbau des Teams Nachhaltigkeitsberatung.

Anforderungen

  • starkes Interesse und Affinität für Nachhaltigkeit in Unternehmen
  • Fachwissen und Umsetzungserfahrung im Bereich Nachhaltigkeitsstrategien und -berichterstattung (z.B. GRI, IR, OR 964a, TCFD, CSRD, SDGs)
  • 3-6 Jahre Erfahrung in Projektleitung / Beratung
  • betriebswirtschaftliches Fachwissen
  • abgeschlossenes Master- oder Bachelorstudium (Nachhaltige Entwicklung, VWL/BWL, Finance & Controlling, Rechtswissenschaft oder ähnliches)
  • kommunikationsstarke Persönlichkeit mit ausgezeichneten verbalen und schriftlichen Fähigkeiten, um komplexe Informationen klar und ansprechend zu vermitteln
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • sehr gute organisatorische Fähigkeiten.

Zusätzliche Qualifikationen

  • Fingerspitzengefühl und Begeisterungsfähigkeit beim Umgang mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen
  • Juristisches Fachwissen, insbesondere in Bezug auf Nachhaltigkeitsregulierungen wie CSRD, VSoTr, CSDDD
  • Praktische Erfahrung im Nachhaltigkeitsmanagement von Unternehmen
  • Erfahrung mit kreativen Workshop-Methoden (z.B. Design Thinking)
  • Sehr gute Französisch- oder Italienischkenntnisse
  • Teamleitungs- und Führungserfahrung.

ecos bietet Dir

  • Arbeit mit Sinn: Wir wollen etwas bewegen und befinden uns am Puls der grössten Herausforderungen unserer Zeit
  • Selbständiges Arbeiten in einem interdisziplinären Team mit flachen Hierarchien
  • Ein berufliches Wirkungsgebiet mit grossen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Arbeitsort Basel, mit flexiblen Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Arbeiten im Home-Office
  • Angemessene Vergütung mit Möglichkeit auf Teambonus.

Bei ecos nehmen wir Gleichberechtigung sehr ernst. Wir ermutigen Menschen jeden Geschlechts, Menschen mit Beeinträchtigungen und Menschen jeden Alters, sich zu bewerben. Wir versprechen, dass wir alle Bewerbungen sorgfältig und fair prüfen werden.

Inhaltliche Fragen? Marco Grossmann steht dir zur Verfügung (marco.grossmann@ecos.ch).

Wir freuen uns auf deine Bewerbung per E-Mail bis zum 30. Januar 2024 an bewerbungen@ecos.ch.

ApplyApply