close icon

Forgot password

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Company Logo

Global Sustainability Manager (w/m/d, 80-100%)

Bussnang, Switzerland
Stadler baut seit über 80 Jahren Züge. Mit unserer Innovationskraft, Flexibilität und Zuverlässigkeit sind wir heute ein führender Hersteller von Schienenfahrzeugen. Nebst unseren Schweizer Standorten arbeiten rund 13 000 Mitarbeitende an mehreren Produktions- und Engineering-Standorten sowie über 70 Servicestandorten in Europa, Nordamerika und Nordafrika. Neben der Produktion von Schienenfahrzeugen werden an unserem Hauptsitz im ostschweizerischen Bussnang die Aktivitäten der gesamten Stadler-Gruppe gesteuert.
Wir suchen Verstärkung für unser Team, um gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu gestalten!

DAS BEWEGEN SIE


  • Projektführung und -mitarbeit zur Definition, Umsetzung und Implementierung von Nachhaltigkeitsprojekten und Initiativen
  • Fokus Verantwortung Supply Chain Due Dilligence:
  • Verantwortung für Policies, Prozesse und Implementierung zur Analyse der Lieferkette und die Einhaltung rechtlicher und ethischer Standards (z. B. Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz, CSDDD, OECD-Leitsätze, etc.)
  • Kollaboration mit den Standorten zur Umsetzung der Vorgaben und Prozesse
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern um definierte Nachhaltigkeitsziele zu erreichen
  • Durchführung von Schulungen und Sensibilisierungsmassnahmen hinsichtlich des Themas "Supply Chain Due Diligence" über die gesamte Gruppe hinweg
  • Mitarbeit in den Digitalisierungsprojekten um die erforderliche Datengrundlage zur Steuerung der Nachhaltigkeits-KPI sicherzustellen
  • Mitverantwortung für adäquate Treibhausgasbilanzierung (Fokus Scope 3)
  • Fokus Projekt Manager Global Sustainability Team:
  • Analysieren der regulatorischen Entwicklungen im Bereich ESG und Erarbeitung von Handlungsvorschlägen für die verschiedenen Stadler Standorte
  • (Co-)Leitung von Workshops mit Standorten zur Definition von geeigneten Massnahmen zur Sicherstellung von Stadlers Zielvorgaben im Bereich ESG
  • Unterstützen der Standorte bei Ausarbeitung und Umsetzung von Massnahmen
  • ESG-Daten- und Projektcontrolling
  • Wissensträger für sämtliche Nachhaltigkeitsthemen (Fokussierung auf E, So oder G möglich) für die gesamte Organisation und Freude daran dieses Wissen auf interne Stakeholder zu transferieren
  • Unterstützung der verschiedenen Funktion (Verkauf, Einkauf, Compliance, Projektabwicklung, HR, etc.) bei der Berücksichtigung und Integration von ESG in ihre Prozesse
  • Vorbereitung von Präsentationen und Berichten für das Management und andere Anspruchsgruppen

  • DAS BRINGEN SIE MIT


    • Abgeschlossenes Bachelorstudium (oder höher) mit einem technischen oder wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund, idealerweise mit Fokus Nachhaltigkeit, Supply Chain, Risikomanagement oder einem verwandten Bereich
    • Von Vorteil sind mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Nachhaltigkeit mit Schwerpunkt auf Lieferketten Due Diligence und Risikomanagement
    • Kombination von strategischen Fähigkeiten und pragmatischen, praktischen Fähigkeiten mit einem starken operativen Hintergrund (Unternehmerisches Denken und Handeln)
    • Sehr gute Planungs-, Organisations- und Koordinationsfähigkeiten in einem dynamischen internationalen Umfeld
    • Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
    • Verantwortungsbewusste, teamorientierte, proaktive und kommunikative Persönlichkeit
    • Professioneller Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Spass an neuen Themen und Herausforderungen sowie eine Reisebereitschaft bringen Sie ebenfalls mit
    • Nachhaltigkeit geht nur gemeinsam – deshalb sind Sie ein/eine hoch motivierte/r Teamplayer/in, die/den das Thema begeistert
    ApplyApply